F A H R S I C H E R H E I T S T R A I N I N G

 

Zu Beginn des Jahres stellten sich zwei Kameraden dem Fahrsicherheitstraining, um für die verschiedensten Szenarien auf der Einsatzanfahrt vorbereitet zu sein.

Das Training sollte auf folgende Fragen

  • Mit welchen Fahrtechniken können kritische Situationen besser bewältigt werden?
  • Wie bremse ich am besten auf glatten und griffigen Fahrbahnen?
  • Wie helfen automatische Geschwindigkeitsmessanlagen bei der Suche nach dem Grenzbereich?
  • Wie fahre ich Kurven in der Kreisbahn und kann dabei die Fliehkräfte entdecken?
  • Wie sieht die korrekte Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik aus?
  • Welche Rolle spielen ESP, ABS und Co?

Es gab dabei neben praktischen Fahrübungen viele Informationen zur Fahrzeugtechnik, Fahrphysik und Fahrassistenzsystemen. Das Fahrsicherheitstraining verschafft unseren Feuerwehrfrauen und -männern Sicherheit für jedes Ereigniss, welches während einer Fahrt zum Einsatz auftreten kann.

 

zurück

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.